Pesach-Vorbereitungen

Chamez-Verkauf vor Pesach!

Denken Sie rechtzeitig daran, ihr Chamez vor Pesach zu verkaufen!

Es wäre nicht im Sinne jüdischer Werte, Nahrungsmittel wegzuwerfen, sondern wenn Sie vor Pesach übriges Chamez haben, verkaufen Sie es über die Pesach-Woche! Hier finden Sie ein Formular, um Ihren Chamez-Verkauf über Rabbiner Arie Folger halachisch korrekt abzuwickeln:

(Link zum Formular odt-Datei)  (Link zum Formular pdf-Datei) 

Formular ausfüllen und (als ausgefüllte Datei, eingescannt oder fotografiert) schicken an: orchotchajim(at)gmail.com. (Bitte schicken Sie das Formular SPÄTESTENS bis zum 7. April 2020 ein!) Wir danken, wenn Sie eine kleine Spende als Entschädigung für den Aufwand überweisen! (Kontonummer unten)

Spezielles HAGGADAH-HEFT für dieses Jahr!

Heuer sind wir Pesach in einer außergewöhnlichen Situation aufgrund der Ausgangsbeschränkungen angesichts der Corona-Pandemie. Wir haben daher ein Heft herausgegeben mit Anleitungen und Ratschlägen für die Pesach-Vorbereitungen und mit einer Haggadah mit deutscher Übersetzung und einigen Erläuterungen, die helfen sollen beim Seder-halten. Enthalten sind auch die Uhrzeiten für Chamez-Entfernen, Kerzenzünden u.a. in diesem Jahr (für Wien).

Das Heft kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden. Wir haben es im A4-Format gelassen, damit es leichter auszudrucken ist. Sollten Sie nicht in der Lage sein, es selbst auszudrucken, bemühen wir uns gerne, Ihnen ein Papier-Exemplar zukommen zu lassen. (Melden Sie sich bitte in diesem Fall rechtzeitig unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Hier der link zum Download: Pesach gut vorbereiten und Pesach-Seder selbst halten

Zur Beachtung: Wenn Sie das Heft ausdrucken, beachten Sie bitte dass es, wie jede Haggadah, G"ttesnamen enthält. Wenn Sie das Heft später nicht mehr benötigen, achten Sie bitte darauf, es bei einem Rabbinat für Entsorgung in einer Genisa abzugeben. 

Wir stellen das Heft gratis zum Download zur Verfügung für alle, die Anleitung für einen Pesach-Seder brauchen. 

Wenn Sie uns eine Spende als Beitrag überweisen wollen, danken wir herzlich!

"Jüdisches Lehrhaus Orchot Chajim"  IBAN AT33 2011 1842 1272 1400 

Sollten Sie Ihre Spende aufrunden wollen, um unsere Schiurim zu unterstützen, freuen wir uns besonders! - Herzlichen Dank!