Yom Iyyun Elul 80

Yom Iyyun - ein Tag des Torah-Lernens

anlässlich des Monats Elul zum Thema „Einheit“

17. Elul 5780 / 06. September 2020  (Flyer - Bilddatei)

Schiurim und Divrei Torah mit:  
○ Rabbanit Leah Herzog 
○ Dr. Ruth Winkler
○ OR Chaim Eisenberg
○ Rav Arie Folger
○ Mag. Daniel Zinner.

Kosten: Freiwillige Spende. Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zoom-Nummer und Adresse des Abend-Schiurs erhalten Sie nach der Anmeldung. Hier der Stundenplan:

Vormittag: 10:15 bis 12 Uhr, über Zoom:

10:15: Dr. Ruth Winkler: "Warum Hashem „Eins“ sein muss" - über die Einheit G-ttes in der Philosophie von Rav Moshe Chaim Luzatto

11 Uhr: Rabbanit Leah Herzog: "Vielfalt in der Schöpfung aber ein Schöpfer - wie kann das sein?" 

Nachmittag: 17 bis ca 19 Uhr, über Zoom:

17 Uhr: OR Chaim Eisenberg: "Echad und Achdut - Eins versus Einheit"

17:15: Rav Arie Folger: Streitlust und Kompromiss-Suche im Judentum
(ca 18 Uhr kurze Pause)
ca 18:10: Rav Arie Folger: Schir haKawod: Anatomie eines theologischen Liedes
 

Abend-Schiur, 20 Uhr: Mag. Daniel Zinner: "Achdut" in Am Israel. Ort des Schiurs: in 1020 Wien  (Für diejenigen, die nicht in Wien sind, versuchen wir, trotzdem über Zoom zu streamen.)